Wohnhaus Michelbach

Zuhause im Leben

Terrasse

Herzlich willkommen in unserem Wohnhaus Michelbach, das Zuhause von 42 Frauen und Männern mit geistiger Behinderung. Unsere Einrichtung gliedert sich in drei miteinander verbundene Häuser mit jeweils 14 Plätzen. Insgesamt verfügt die Anlage über 24 möblierte Einzel- und 9 Doppelzimmer, die gerne auch von den Bewohnern selbst eingerichtet werden können. Ganz in der Nähe betreibt die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)  zwei Zweigstellen, die problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrdienst erreicht werden.

Seniorin

Tagesstätte für Senioren
Unsere angegliederte Tagesstätte steht allen Senioren und Seniorinnen innerhalb oder außerhalb unserer Einrichtung offen, die keiner Werkstatttätigkeit mehr nachkommen können oder wollen. Für sie machen wir alterspezifische Betreuungs- und Beschäftigungsangebote. Selbstverständlich können alle Tagesstättenbesucher auch an den Freizeitangeboten des Wohnhauses teilnehmen. 

 

Vielfältige Freizeitangebote
Wir wollen, dass Menschen mit geistiger Behinderung aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Deshalb begleiten wir sie so oft es geht zu öffentlichen Veranstaltungen und Festen, zum Sport, in die Kirche und auf Märkte. Gerne laden wir auch Gäste zu uns ein, zum Beispiel beim jährlichen Sommerfest. Außerdem organisieren wir Ferienfreizeiten und Tagesausflüge, fahren zusammen in die Disco, machen Musik, basteln, malen, spielen und reden.

Das ist uns wichtig

  • Wir akzeptieren und respektieren die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer BewohnerInnen und berücksichtigen sie im täglichen Miteinander.
  • Wir verstehen uns als Begleiter, die Menschen mit geistiger Behinderung bei der eigenen Lebensgestaltung unterstützen und fördern.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit geistiger Behinderung aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben.
  • Für ein harmonisches und respektvolles Zusammenleben tragen BewohnerInnen und MitarbeiterInnnen gemeinsam die Verantwortung.
  • Wir unterstützen und beraten unsere BewohnerInnen in Fragen rund um Sexualität und Partnerschaft.
  • Wir legen Wert auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, Freunden und amtlich bestellten BetreuerInnen, sind offen und auskunftsfreudig und freuen uns über jede Unterstützung.
  • Unsere MitarbeiterInnen sind qualifiziert und werden regelmäßig fort- und weitergebildet.
 

Alexandra Vössing

Wohnhausleitung Michelbach
Taunusstraße 30
65326 Aarbergen-Michelbach

Telefon
06120 - 90 55 10
Mobil
0176 - 45 90 61 40
Mail: 
a.voessing@lebenshilfe-rt.de

 
 
 
 
 
 

© 2018 Lebenshilfe Rheingau-Taunus e.V. - Taunusstr. 30, 65326 Aarbergen-Michelbach, E-Mail: info@lebenshilfe-rt.deMediendesign und Webpflege: peteratzinger-publishing marketing und medien, Hof Gnadenthal 3, 65597 Hünfelden, www.peteratzinger-publishing.de, www.powerhomepage.de